Allgemein

Online-Projektwoche bei JdR

Mehr als 50 aktiven Mitglieder verschiedener Jugendclubs und Vereinen aus Russland, Kasachstan und Deutschland im Alter von 16 bis 35 Jahren darunter auch Georg Kopp von JSDR e. V. nahmen an der ersten online-Projektwoche teil. Das Webinar dauerte von 23. bis 28. August. Die Projektwoche startete unter dem Motto: „JdR – das Territorium der Möglichkeiten“.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeiten an verschiedenen Projekten und Workshops teilzunehmen. Das waren:

– „Media-Akademie“: Befasste sich mit modernen Methoden der Öffentlichkeitsarbeit

– „Schule der Gesellschaft und Jugendpolitik“: Hier lernten die Teilnehmer über die Struktur und Funktionen der Gesellschaft in einem Staat kennen und die Rolle der Jugendpolitik.

– „Internationale Arbeit“: Hier wurde über die internationale Arbeit von JdR berichtet. Die Referenten mithilfe von praktischen Beispielen und Übungen brachten den Teilnehmern neues Wissen und Methoden bei. Hier konnten auch direkte Kontakte mit verschiedenen Jugendclubs geknüpft werden.

– „Aufbewahrung der Identität von Russlanddeutschen“: Hier wurde über die Geschichte der Russlanddeutschen als nationale Minderheit, Problemen der Identitätsbewahrung und Zukunftsperspektiven diskutiert.

Außerdem konnten die Teilnehmer ihre Deutschkenntnisse verbessern, indem sie online-Schule besuchten.

Nicht nur Lernen sondern auch Spaß haben, stand an der Tagesordnung. Quiz und Gesellschaftsspiele, ein Koch-Workshop und sogar Morgensport und das alles online!

Das war eine einzigartige Erfahrung! Viel gelernt, Kontakte geknüpft dabei auch Spaß gehabt und Freunde gewonnen. Danke JdR! Danke IVDK! Wir sehen uns wieder ob online oder offline aber: Wir sind da!

Publikationen: https://jdr.ru/9739

Bilder: JdR (https://jdr.ru/9739)

youtube: https://www.youtube.com/watch?v=o1DzWOviTeA