Sport über Grenzen hinweg

IMG-20171004-WA0002Eine Jugendgruppe des JSDR e.V. und zwar die Vertreter des Sport- und Kulturvereins Adler e.V. aus Kürten sind in diesen Tagen (vom 30. September bis zum 8. Oktober 2017) Gäste bei unseren Partnern in Russland und Kasachstan. In Omsk und Nowosibirsk (Russische Föderation), Osmeryzhsk und Pawlodar (Kasachstan) treffen sich die Mitglieder des JSDR e.V. mit den Vertretern der Jugendorganisationen der Russland- und Kasachstandeutschen vor Ort.

IMG-20171003-WA0000Neben den Volleyballspielen mit den Mannschaften aus Russland und Kasachstan und der Teilnahme am Kulturprogramm tauschen sich die Teilnehmer des Partnerschaftsprojektes über die Jugend- und Verbandsarbeit in ihren Ländern aus, besprechen die laufenden und bahnen die neuen Projekte für die nächsten Jahre an.

Das Partnerschaftsprojekt wird durch das Bundesministerium des Innern gefördert.