Sprachassistenten für internationale Projekte 2020 gesucht!

Das Programm der Jugendsprachcamps der deutschen Minderheiten ist in Deutschland, Russland, Kasachstan, Kirgisistan und Georgien gestartet. Gleichzeitig fängt in zweiter Jahreshälfte eine neue Hospitationsprogramm an.

Zur Unterstützung der internationalen Sprachcamps sowie anderen Projekten von Selbstorganisationen der deutschen Minderheit suchen wir junge engagierte Leute, die als Sprachassistenten bzw. Hospitanten/-innen mitwirken wollen.

Wenn Sie im Alter von 18 bis ca. 35 Jahren sind und Interesse an der internationalen Jugendarbeit haben, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Im Sommer 2020 haben wir folgende Angebote:

Region / LandZeit
1 Russland (föderationsweit) III.-IV. Quartal 2020
2 Kasachstan (landesweit) III.-IV. Quartal 2020
3 Kirgisistan (landesweit) III.-IV. Quartal 2020
4 Georgien (landesweit) III.-IV. Quartal 2020

Die ausführlichen Informationen für Sprachassistenten in den Sprachcamps können Sie dem angehängten Flyer entnehmen. Alle weitere Fragen antworten wir gerne per E-Mail.

Schicken Sie uns schon jetzt ein kurzes Motivationsschreiben per E-Mail an georg.kopp@jsdr.de

Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken!

Georg Kopp

Internationale Projektarbeit JSDR e. V.

Stuttgart