Ehrenamtsmesse mit viel Potential

Projekt: „Alte Heimat – neue Heimat, Wege der Demokratie“ (Gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“) Am 29. Juni 2019 …

Online-Aktion: „Für mich ist JSDR…“

Hallo zusammen!‍♀️ Es ist soweit! Am 1. März  feiern wir den Gründungstag des JSDR, es ist ein 10-jähriges Jubiläum! Deswegen starten wir eine Online-Aktion „Für mich ist JSDR …“! Jeder …

David Nizen, der ehemalige Vorsitzende der Gesellschaft der Deutschen Zhambylsker Gebiet (Kasachstan), ist am 22. September nach einer schweren Krankheit verstorben. David Nizen hat viel zur Vereinigung der Deutschen in …

Ein großer Dank an Hartmut Koschyk

Ein großer Dank an Hartmut Koschyk Die Amtszeit Hartmut Koschyks als Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und Nationale Minderheiten geht zu Ende. Nach 27 Jahren im Deutschen Bundestag will er …

JSDR e.V. hat ein neues Logo!

Die Mitglieder des JSDR e.V. haben Ideen für ein neues Logo ihrer Jugendorganisation gesammelt. Es sollte ein Logo sein, was allen Mitgliedern gefällt, welches den Jugendverband widerspiegelt, welches auch einen …

ART-LABOR: Jeder kann Künstler sein

ART-LABOR – ein Workshop für russlanddeutsche Künstler – fand in Bad Herrenalb am 12. bis 19. Juli 2017 statt. Der Einladung des JSDR e. V. folgend sind namhafte russlanddeutsche Künstler …

Die Partnerschaft bestätigt

Seit Jahren besteht ein intensiver Austausch zwischen den Jugendgruppen aus Baden-Württemberg und den Organisationen der ethnischen Deutschen in der russischen Region Krasnodar. Am Forum-2015 in Düsseldorf trafen sich die Vertreter …

28. August 2015

74 Jahre Deportation der Russlanddeutschen Innehalten zum Gedenken – Erinnern für die Zukunft Pressemitteilung „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist deshalb …