„Kultur verbindet“ – Treffen des JSDR Baden-Württemberg in Bad Herrenalb

Bad Herrenalb SchwarzwaldBad Herrenalb Reigen 2

 

 

 

 

 

Im Juni 2017 trafen sich 35 Kinder und Jugendliche in der Jugendbildungsstätte „Aschenhütte“ in Bad Herrenalb (Baden-Württemberg) zu einer gemeinsamen Kultur- und Projektwerkstatt. Die Teilnehmer aus verschiedenen Kulturkreisen (deutsch, russlanddeutsch, griechisch, russisch, ukrainisch) haben zusammen traditionelle Spiele gespielt, Lieder gesungen und getanzt. Eine Referentin aus der Russischen Föderation konnte mit ihren traditionellen Reigen nicht nur unsere Teilnehmer, sondern auch andere Gäste der Bildungsstätte begeistern. Auch Sport und Heimatkunde standen auf dem Programm. So unternahmen die Teilnehmer bei dem sonnigen Wetter eine Wanderung durch den Naturpark Nord Schwarzwald. Natürlich fand auch Ideen- und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern des Kulturprojektes statt.