22.-29. Juni 2015 – Eine Woche wie keine andere!

Sechs Großveranstaltungen in nur sieben Tagen!

Auf diese Juni-Woche können unsere Mitglieder richtig stolz sein! Hier vorab nur die Auflistung der Maßnahmen, die der JSDR e. V. organisiert hat oder wo er seine Leistungen zeigen konnte:

„Briefe aus der Vergangenheit“ – Eine Theateraufführung in München und Augsburg (ca. 160 Besucher)

26.-28. Juni 2015:  „Treffen der Aktiven aus Baden-Württemberg und Bayern“ in Bad Herrenalb (85 Teilnehmer)

27. Juni 2015:  Auftritt der Tanzgruppe „Letas“ im Bühnenprogramm des Bennofestes auf dem Odeonsplatz in München vor Tausenden Zuschauern.

27.-28. Juni 2015: Ein Seminar für Jugendleiter und Sprachassistenten in Brilon, NRW (ca. 30 Teilnehmer)

28.-30. Juni 2015: Teilnahme der Vertreter des JSDR e. V. an der 13. Deutsch-Russischen                                       Städtepartnerkonferenz in Karlsruhe: „70 Jahre nach Kriegsende: Die Kraft der kommunalen Begegnung“.

10269325_1000450643321096_3300297999013036788_o
Auf der 13. Deutsch-Russischen Städtepartnerkonferenz in Karlsruhe
20150627_164411_resized (2)
Auftritt der Tanzgruppe „Letas“ im Bühnenprogramm des Bennofestes auf dem Odeonsplatz in München am 27. Juni 2015

 

 

20150628_832
„Treffen der Aktiven aus Baden-Württemberg und Bayern“ in Bad Herrenalb am 26.-28. Juni 2015
20150622_193858 (2)
„Briefe aus der Vergangenheit“ – Eine Theateraufführung in Augsburg und München am 24.-27. Juni 2015
Ein Seminar für Jugendleiter in Brilon am 01.08.2015
Ein Seminar für Jugendleiter in Brilon am 01.08.2015