Sprachassistenten für Sommercamps in Russland gesucht!

Bild2-kreis

Sprachassistenten für Sommercamps in Russland gesucht!

Pressemitteilung

Im Rahmen des Partnerschaftsprojektes mit den Verbänden der deutschen Minderheit in Russland entsenden wir Sprachassistenten für die Sommercamps in Russland.

Die Sommercamps werden von unseren Partnerverbänden – dem Internationalen Verband der Deutschen Kultur (IVDK) und dem  Jugendring der Russlanddeutschen (JDR) traditionell als Maßnahmen zur Sprach- und Identitätsförderung der russlanddeutschen Kinder und Jugendlichen organisiert. Im Rahmen der Kooperation des JSDR e. V. mit dem IVDK und dem JRD wollen wir die Sommercamps mit unseren Jugendleitern unterstützen. (Mehr zu den Partnerorganisationen unter www.rusdeutsch.eu und www.rusdeutsch.ru )

Hier die aktuelle Liste* der geplanten Sommercamps:

Sommercamp Zeitraum
Kindersommercamp in Tomsk 16.07-5.08.2015
Generationstreff im Deutschen Nationalrayon Halbstadt (Region Altaj) 15.06- 15.07.2015
Kindersommercamp in Orenburg 20.07 – 02.08.2015
Kindersommercamp in Pensa 06.07 – 19.07.2015
Kindersommercamp in Krasnodar 20.07 – 02.08.2015
Kindersommercamp in Omsk 22.06 – 02.07.2015
Jugendsommercamp in Krasnojarsk 20.07 – 01.08.2015
Jugendsommercamp in Minusinsk 17.07 – 27.07.2015
Ethno-kulturelles Kindersommercamp in Sajanogorsk 15.07 – 25.07.2015
Kindersommercamp in Kujbyschew (Gebiet Nowosibirsk) 08.08 – 21.08.2015
Kindersommercamp und Jugendsommercamp in Nowosibirsk Juli 2015
Kindersommercamp in Jekaterinburg Juli 2015
Kindersommercamp und Jugendsommercamp in Gebiet Tjumenj Juli 2015
Jugendsommercamp in Sankt-Petersburg 03.08 – 12.08.2015
Ethno-kulturelles und internationales Kindersommercamp in Podolsk (Gebiet Moskau) 03.08 – 16.08.2015
Internationales Jugendsommercamp in Tuapse (Region Krasnodar) von JdR 16.08 – 24.08.2015

*Änderungen vorbehalten!

  •  Was machen die Sprachassistenten?

Arbeiten im Tandem mit den Betreuern und Lehrern aus Russland und helfen beim Deutschunterricht sowie bei der Organisation der zahlreichen Maßnahmen.

  •  Wer kann teilnehmen?

Jugendliche und Jugendleiter im Alter von 18 – 30 Jahren, die beim JSDR aktiv sind, die Interesse an der Zusammenarbeit mit unseren Partnerorganisationen haben.

Erfahrene Jugendleiter und Inhaber einer Juleica-Card haben Vorrang!

  •  Wie kann ich mich anmelden?

Schickt uns ein kurzes Motivationsschreiben per E-Mail an jsdr.info@gmx.de mit folgenden Angaben:

– Name, Vorname- Wohnort, ausgeübte Tätigkeit (Schüler, Student, Auzubildender…)-  Ehrenamt beim JSDR e. V. oder bei anderen Vereinen- Interessen und Hobbys (Sportart, musische Interessen, Foto, Medien usw.)

– Juleica-Card ?

– Vorhandene Erfahrungen als Sprachassistent?

– Deine Motivation: Warum willst du als Sprachassistent tätig sein?

 

  •  Was wird übernommen?

Flugkosten bzw. Bahnkosten, Unterkunft und Verpflegung.

  • Was wird nicht übernommen?

Gebühren von Reisebüros für Visumbeschaffung, Portokosten, Reiserücktrittversicherung sowie Auslandskrankenversicherung und Taxifahrten.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung!!

Stuttgart, 11.05.2015