19.04.2015 – Tanze meinen Traum!

Tanze meinen Traum!  Ein feierliches Showprogramm zum 5-jährigen Jubiläum des Tanzstudios LETAS

am 19. April 2015 um 17:00 Uhr

im Anton-Fingerle-Bildungszentrum, Schlierseestr. 47, München

Seit 5 Jahren ist das Tanzensemble LETAS in München und ganz Deutschland bei den zahlreichen Kulturmaßnahmen zu sehen

plakat

Das Tanzensemble wurde im Sommer 2010 gegründet und stand offiziell als LETAS zum ersten Mal im Oktober 2010 auf der Bühne. Jeder Auftritt ist eine ganz eigenständige Geschichte, hat einzigartigen Charakter  und ist aufgeladen mit zahlreichen Emotionen. Die Zuschauer tauchen in eine fantastische Welt des Tanzens ein und erleben diese Geschichte auf ihre eigene Art und Weise. Elena Müller (Choreografische Leitung LETAS) ist Herz und Seele unseres Ensembles. Sie ist geboren in Kasachstan und  lebt bereits über 10 Jahre in Deutschland. Sie ist Absolventin und Solistin des Tanzstudiums „Surprise“ in Ekibastus Kasachstan. In den Jahren 2001 – 2003 war sie Choreografin und Leiterin des Tanzensembles „Fantasy“ in Bad Reichenhall. Von 2003 bis  2010 war sie Tänzerin im Zentrum IMG_6841der russischen Kultur „MIR“ in München. Im Jahr 2010 erwarb sie Qualifizierung für den Dance World Cup in Sardinien (Italien).  Weiterhin besitzt sie eine Auszeichnung mit Goldmedaille in der Solo-Kategorie Nationaltanz. Seit 2010 ist Elena Müller Choreografin und Leiterin des Tanzensembles „LETAS“.

Jeder ist anders und geht seinen eigenen Weg, was uns aber alle verbindet, ist die Leidenschaft, die wir für den Tanz und  Bewegung empfinden. „Dancing is a part of our lifes“, das sind wir selbst.  Wer Interesse am Tanzen hat und Leidenschaft dafür empfindet, für diejenigen steht die Tür unseres Ensemles offen.

                                                    Auch Kinder bei uns herzlich willkommen!

IMG_7184Tänzerische Leichtigkeit und höchste Unterhaltung bietet ihnen das Tanzensemble LETAS. Showtanz oder verschiedene Nationaltänze in farbenprächtigen Kostümen bereichern ihre Veranstaltung. Wir verfügen über ein umfangreiches Repertoire: jeder, sogar der anspruchsvollste Zuschauer, wird zutiefst berührt. In hochstilisierter Form bieten wir die nach Sitten und Bräuchen gestalteten Folkloretänze, die auf Mentalität und Geschmack der IMG_7120heutigen Zuschauer zugeschnitten sind. Unser Programm umfasst Volkstänze aus aller Welt und stellt Geselligkeit der deutschen Tradition, Faszination der kasachischen Steppen, Sensibilität der ukrainischen Seele, Ausgelassenheit der Zigeuner, Lebensfreude des russischen Volkes, Feuer der spanischen Leidenschaft und Charme der französischen Kabaretts dar. Unsere tänzerische Palette wird durch Kreation der „Goldenen 20er“ sowie moderne und Showtänze bereichert. Wir sind tänzerisch zuhause in der ganzen Welt.

Preise und Leistungen

Herbst 2011 Regionaler Tanzwettbewerb (Unterhaching) – 1. Platz mit dem Kasachischen Tanz „Steppenblumen“

IMG_7014Juni 2012 Internationaler Tanzwettbewerb „Neue Welle“ (Duisburg) – 2. Platz mit dem spanischen Tanz „Muse“ und 4. Platz mit dem kasachischen Tanz „Steppenblumen“

Mittlere Gruppe hat auch schon erste Erfolge gefeiert: 1. Platz mit dem chinesischen Tanz (regionaler Tanzwettbewerb)

Was bedeutet eigentlich unser Name:

L-eidenschaftlich im Tanz

E-motionel auf der BühneIMG_7325

T-alentiert bei der Schöpfung und Verkörperung eigener Ideen

A-ktiv im Leben

S-ehenswert auf jeden Fall

In diesen 5 Jahren hat LETAS viele Freunde gewonnen und nun möchten wir unser kleines Jubiläum mit Euch allen am 19. April feiern. Wir freuen uns auf Euer Kommen.